Spirituelles Wegbegleitung, Aurakunde, Auraharmonisierung
Spirituelle Wegbegleitung, Auraharmonisierung, energetische Stressbewältigung
Direkt zum Seiteninhalt

Mehr Energie durch Auraschutz

Wege zur inneren Mitte
Veröffentlicht von Claudia von der Wehd in 2-Aura und Fremdenergien · Montag 13 Mai 2024

Was Du über Deinen Auraschutz wissen solltest:


In diesem Beitrag erfährst Du über die fremdenergetischen Einflüsse in 2024 und was Du aktuell für Deinen Auraschutz tun kannst.

Inhalt






Verstärkte Beeinflussung durch Fremdenergien


Die Dichte der fremdenergetischen Einflüsse nimmt seit 2019 stetig zu.

Ob das in Zusammenhang mit der Pandemie, den vielen 5G-Satelliten, den vielen strahlungsintensiven technischen Neuerungen, der energetischen Veränderungen von Mutter Erde oder aus einem Zusammenspiel von allem entsteht, kann nur vermutet werden.
Fakt ist, wie es meine Praxiserfahrung durch Aura-Analysen und Auraharmonisierungen zeigt:

Die fremdenergetische Belastung für jeden Einzelnen hat sich deutlich erhöht und diese Tendenz hält leider noch an (Stand Juni 2024)

Eine besondere Rolle spielt dabei das feinstoffliche Kollektivfeld, über das sich die Energiemuster weitläufig verteilen. Wie wolkenartige Gebilde, die sich voranschieben. Manchmal gibt es regionale Unterschiede – da sind dann die Einflüsse in Nordrhein Westfalen weniger intensiv als in Bayern oder umgekehrt. Es ist also immer alles in Bewegung und daher nur schwer oder gar nicht vorhersehbar.

Über das Kartenlegen gibt es immer wieder Hinweise für den Einzelnen, die es dann ermöglichen, sich bewusster auf manch drückende Energien vorzubereiten. Gar nicht von Fremdenergien betroffen zu sein, scheint momentan nicht wirklich möglich. Gut vorbereitet und mit gestärktem Auraschutz wird es aber deutlich leichter, im Flow zu bleiben.


Veränderungen bei Fremdenergien

Seit Ende Februar 2023 beobachte ich in meiner Arbeit neue Veränderungen, die den Auraschutz herausfordern.
Fremdenergetische Muster, die sich gruppieren und „Cluster“ bilden. Die hängen dann an unserer Aura, bohren sich in Chakra-Bereiche und führen zu Erschöpfung, Energieverlust, Motivationslosigkeit bis hin zu depressiven Verstimmungen.
Es ist also aktuell besonders wichtig, dass Du auf Deinen Auraschutz achtest!
Mehr über Fremdenergien und wie Du herausfindest, ob Du betroffen bist hier im Fremdenergie-Test>>>

Was Du für Deinen Auraschutz tun kannst

Gegen diese Fremdfrequenzen haben sich folgende Hilfsmittel für den Auraschutz bewährt:

Heilsteine



Schneeflockenobsidian
  • Schneeflockenobsidian
    Am besten kombiniert mit Regenbogenobsidian, weil damit die Blockierungen und Fremdfrequenzen gleich noch eine ordentliche Abtransportmöglichkeit erhalten.
    Der Schneeflockenobsidian ist ein starker Schutzstein, der sowohl vor „Personen-Fremdmustern“ als auch vor sonstigen negativen Energien und dunkler Magie bewahren hilft.
    Seine wellenartige Frequenzmodulation wirkt besonders gut auf die aktuellen Fremdfrequenzen, die dadurch transformiert werden können.
    Als Heilstein am Körper getragen oder auch als Edelsteinwasser genutzt.

Apatit


Der Apatit ist ein wunderbarer Stein, um die innere Ruhe wieder zu finden. Er kann dabei helfen, die Stressfrequenzen runterzufahren und führt zu mehr innerem Gleichgewicht. Das wiederum führt zu einem besseren Auraschutz, den der Apatit dann auch noch gleich mit fördert, indem er seine blaugrünen Wellen in das Schutzfeld mit einwebt. Er kann nicht nur bei Unruhe und Niedergeschlagenheit helfen, sondern auch die kollektiven Negativeinflüsse ausbremsen.


Die Frequenzen von Gold

  • Kolloidales Gold als Auraspray
  • Tragen von Goldschmuck
                
Die von diesen Heilsteinen und/oder dem Gold erzeugten Frequenzen bewirken bei den fremdenergetischen Mustern eine Strukturveränderung. So, als würden die spitzen Ecken und Kanten abgerundet. Die Frequenzgebilde können sich nicht mehr verkanten und verlieren ihre Möglichkeit, sich an die Aura anzudocken. Sie werden transformiert. Und so spürst Du mehr Energie, weil Du Deine Aura besser schützt.


Klangfrequenzen

Nutze Klang für die Reinigung Deiner Aura. Das regelmäßige Clearing hilft Deinem Auraschutz, sich schneller wieder zu regenerieren. Hilfreich dabei sind hohe Schwingungen wie Du sie mit Klangschalen, Kristallklangschalen erreichen kannst. Aber auch schamanisches Trommeln kann sehr effektiv sein.

Einen einfachen und sehr wirkungsvollen Effekt erzielst Du beim Bereinigen von Fremdenergien - auch für ganze Räume - wenn Du die Heilfrequenzen von 432Hz oder 528Hz nutzt. Dazu findest Du auf youtube viele Videos (z.B. von meditative minds), die diese Klänge auf ganz wunderbare Weise zur Verfügung stellen. Spiele die Musik einfach in Deiner Wohnung ab und fühle, wie sich die Energien verändern.




Meditation und Visualisierungstechniken

Außerdem steht Dir eine Meditation für Entspannung und Auraschutz kostenfrei auf meiner Webseite zur Verfügung. Trage Dich einfach für den Newsletter ein und Du erhältst den Zugang für eine 22minütige Meditation, die Dir als Video oder als Audiodatei zum Herunterladen zur Verfügung steht.


Auraclearing und Auraharmonisierung

Manchmal wird es schwierig, sich in Eigenregie von der Fülle an Fremdenergien zu bereinigen. Besonders, wenn Du in einem Arbeits- oder Lebensumfeld bist, in dem Du vielen Menschen begegnest. Coaches, Therapeuten, Ärzte, im Prinzip jeder in helfenden Berufen ist einer noch höheren Belastung ausgesetzt, als normalerweise. Das liegt daran, dass im Transformationsgeschehen häufig Abspaltungen aus den Energiefeldern stattfinden. Wenn Du beispielsweise jemanden betreust, der grade ein Trauma erlitten hat, dann können energetische Anteile dieser Person auf den Helfer überspringen. Wenn Du viel empathisch arbeitest, bist Du immer und immer wieder emotionalen Blockadelösungen von Klienten, Kunden, Patienten ausgesetzt. Das sind natürliche Vorgänge und in der Regel lädt niemand seinen Ballast bewusst auf eine andere Person. Vielleicht kennst Du auch Aussagen wie: ach, was bin ich immer erleichtert, wenn ich mit Dir gesprochen habe. Oder: jetzt ist mir aber eine Last von den Schultern gefallen. Aussagen, wie diese beschreiben recht gut die Lösungsprozesse, die in therapeutischen Sitzungen oder Coachings stattfinden. Energie geht nie verloren. Wo geht sie also hin, wenn der Kunde/Klient sie losgelassen hat?
Auraschutz ist für alle transformationsbegleitenden und heilenden Berufe essentiell, damit der Therapeut oder Coach in seiner eigenen Energie und Kraft, in seiner Selbstbestimmtheit bleiben kann.
Eine Auraharmonisierung, die Du als Fernsitzung empfängst, bereinigt nicht nur von Fremdenergien oder unterstützt Dich im Auraschutz, sondern bietet Dir auch einen aktuellen Einblick in Deinen Aurastatus.

Auraharmonisierung und Auraclearing erfährst Du bei mir als Fernsitzung mit ausführlicher schriftlicher Dokumentation. Auf diese Weise kannst Du Deine Aura im Schlaf pflegen, mehr Informationen dazu hier >>>Wege zur inneren Mitte - Auraharmonisierung

Sei wohl behütet.

Logo Claudia von der Wehd



Blog rund um Spiritualität und Bewusstsein

Bildquellen:
Schneeflockenobsidian: C. von der Wehd
Apatit: krimkate, canvapro


0
Rezensionen

Morion
© 2003-2024-Claudia von der Wehd, ODETTAGEO - Kristalle und Aura, alle Rechte vorbehalten
© 2003-2024-Claudia von der Wehd,
ODETTAGEO - Kristalle und Aura,
alle Rechte vorbehalten
Rechtlicher Hinweis
Zurück zum Seiteninhalt